Sri Lanka öffnet Grenzen wieder für internationale Besucher

Es gibt nie eine bestimmte Zeit, um Touristenreisen zu planen; jeder Tag oder Monat ist perfekt!

Möglicherweise arbeiten Sie so unter Druck; Sie wollen weg von den verrückten Fristen. Oder Sie wünschen sich eine schöne Zeit zum Entspannen in der Hängematte und lassen alle Ängste los. Was auch immer Ihr Grund ist, Sri Lanka ist das ultimative Reiseziel.

Glücklicherweise ist es jetzt offiziell, dass der Inselstaat wieder auf der Landkarte des internationalen Tourismus steht. Sri Lankas internationale Flughäfen und Grenzen sind ebenfalls geöffnet. Die Wiedereröffnung erfolgt, nachdem die Regierung Reiseverbote und Sperrungen aufgehoben hat.

Sri Lanka bietet viele einzigartige Reiseziele, die es zu besuchen gilt. Sie können beispielsweise an den Sandstränden Straßenmusik machen oder die Mosaiklandschaft und die Tierwelt besichtigen.

Auch wenn Sie eine Reise planen, sollten Sie daran denken, dass die Pandemie noch lange nicht vorbei ist. Ihre Gesundheit steht an erster Stelle; du musst dich schützen. Jetzt stellt sich die Frage, Quarantäne oder nicht?

Viele Länder haben Maßnahmen zum Umgang mit internationalen Ankünften getroffen. Der Inselstaat hat auch eine „Bioblase“, um die Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Was ist eine Bioblase?

Eine Bioblase ist eine Anordnung, die die Interaktionen nur auf Covid-19-freie Personen beschränkt.

Oft ist es ein Arrangement für große Gruppen von Menschen, die an einem bestimmten Ort ankommen. Die Bio-Blase könnte Bewegungseinschränkungen bedeuten, manchmal innerhalb eines B & B.

In den meisten Fällen kann es regelmäßige Covid-19-Tests geben, um sicherzustellen, dass die Blase Covid-19-frei bleibt.

Wie funktioniert die Sri Lanka Bio Bubble?

Die srilankische Bio-Blase ermöglicht es Reisenden, sich innerhalb des Staates zu bewegen. Sie müssen sich jedoch an die Sicherheitsprotokolle halten. Es gibt keine begrenzte Zeit, die ein Tourist im Land bleiben muss.

Es wäre hilfreich, wenn Sie die ersten vierzehn Tage Ihres Aufenthalts die Bioblasenregeln beachten würden. Nach Ablauf von zwei Wochen können Touristen mit den örtlichen Gemeinden interagieren.

Nochmals, wenn Sie ein „besseres“ Hotel brauchen, gehen Sie entsprechend der Broschüre des Tourismusministeriums von Sri Lanka vor. Das bedeutet, dass ein Tourist auf einer Kurzreise nur während der gesamten Reise im Hotel übernachten kann. Aber Touristen, die längere Zeit besuchen, werden auf Wunsch in Hotels ihrer Wahl umziehen.

Regeln der ‚Bio Bubble‘

Sri Lanka gehört zu den wenigen asiatischen Staaten, die Einreisen ohne strenge Quarantänemaßnahmen zulassen.

Aber Touristen haben im Grunde nicht die Freiheit, dorthin zu gehen, wohin sie wollen. Sri Lankas Bioblasen-Konzept erlaubt es Touristen, die Insel zu bereisen, solange sie:

  • Übernachten Sie in einem der 52 vom Tourismusministerium Sri Lankas genehmigten Hotels. Diese Hotels haben eine „Safe and Secure“-Klassifizierung der Stufe 1.
  • Besuchen Sie Orte, die von den Behörden als „sicher“ anerkannt wurden, begleitet von einem zertifizierten Reiseleiter . Zum Beispiel benötigen die Royal Botanic Gardens Touristen, die als Gruppe oder in Begleitung eines Führers kommen.
  • Verwenden Sie für jede Touristengruppe unabhängige Transportmittel, die von einem Reiseveranstalter arrangiert werden.
  • Unterlassen Sie den Kontakt mit Einheimischen und anderen Touristengruppen

Wichtiger Hinweis für Reisen nach und von Sri Lanka

Impfung

Reisende, die eine vollständige Covid-19-Impfung erhalten haben, werden bei der Ankunft nicht in Quarantäne gehen oder einen PCR-Test am Tag 01 durchführen. Andere ohne Impfung müssen einen PCR-Test am Tag 01 und Quarantäne in einem zertifizierten Hotel durchführen.

Alle ankommenden Touristen müssen sich an die vorbeugenden Betriebsrichtlinien von Covid-19 halten.

Kinder im Alter von 12 bis 18 Jahren, die innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der ersten Pfizer-Impfung nach Sri Lanka abreisen, gelten als vollständig geimpft.

Der COVID-19-Test für Kinder

Ankommende Reisende ab zwölf Jahren müssen ein negatives Covid-19-PCR-Testergebnis haben. Der Test muss 72 Stunden vor der Einschiffung durchgeführt und der Bericht in englischer Sprache verfasst werden.

Ein PCR-Test ist nicht für alle obligatorisch. Reisende, die in den letzten drei Monaten eine Virusinfektion hatten, können mit COVID-freien Schnellantigen-Testergebnissen einreisen. Es wäre hilfreich, den Test 48 Stunden vor Abflug zu machen.

Darüber hinaus sollten sie mit einer Diagnosekarte zum Nachweis der Infektionsgeschichte kommen. Positive PCR- oder Antigen-Schnelltestberichte sind zulässig (in englischer Sprache).

Transit

Ein Passagier hat 16 Stunden Zeit, um durch Sri Lanka zu reisen. Sie müssen über einen bestätigten Anschlussflug am Bandaranaike International Airport verfügen.

Die Gesundheitserklärung

Passagiere, die an einem beliebigen Flughafen in Sri Lanka ankommen, müssen das Online-Gesundheitserklärungsformular persönlich ausfüllen. Vor dem Einsteigen müssen sie die erforderlichen Dokumente, wie z. B. Impfausweise, hochladen. Sie sollten bei der Ankunft einen QR-Code in Papier- oder Papierform haben.

Sie können Ihre Online-Gesundheitserklärung auf https://airport.lk/health_declaration/index einreichen.

Weitere Richtlinien des srilankischen Gesundheitsministeriums finden Sie hier .

Zusätzliche Tipps

  • Alle Reisenden müssen ein Online- Visum beantragen, da es zu den wesentlichen Dokumenten gehört, die Sie benötigen. Laden Sie auch die Visit Sri Lanka-App auf Ihr digitales Gerät herunter, die für die Kontaktverfolgung verwendet wird. Die App speichert auch Ihre Testergebnisse und Unterkunftsbuchungen.
  • Sri Lanka hat im Gegensatz zu Ländern wie Hongkong mildere Covid-19-Bestimmungen. Während des Plans „Bio Bubble“ können Sie Einrichtungen wie Fitnessstudios, Pools und Salons nutzen.
  • Abhängig von der Aufenthaltsdauer können Sie sich häufig Covid-19-Tests unterziehen; Mindestens zwei mal.
  • Denken Sie daran, dass Sie 12 US-Dollar für die Krankenversicherung bezahlen müssen. Außerdem benötigen Sie für jeden Covid-19-Test, den Sie durchführen, zusätzliche 40 US-Dollar.
  • Das Tragen von Masken und die Einhaltung sozialer Distanzierung sind für alle obligatorisch. Ein Verstoß gegen diese Protokolle kann zu einer Geldstrafe von 10.000 LKR oder einer sechsmonatigen Gefängnisstrafe führen.

Leave a Comment